MeteoLux - Wetterportal Luxemburg

Aktuelles Wetter am Findel

Sonntag, 26. Mai 2019 - 01:25 Uhr

Leicht bewölkt

11°C Gefühlt 11°C

NW 11 km/h Variabel

81 % Relative Luftfeuchte

1018 hPa Luftdruck

10 km oder mehr  Sicht

Vorhersagen

Samstag, 25. Mai 2019 - 14:20 Uhr

Nachmittag

20 bis 22 °C

1 bis 2 l/m²

Nord 10 bis 15 km/h

Abend

8 bis 10 °C

1 bis 2 l/m²

NW 5 bis 10 km/h

Wetterbericht

Leicht bewölkt bis bewölkt mit nachmittags einigen leichten bis mässigen Regenschauern. Ein Gewitter ist nicht auszuschliessen. Während der Nacht ist der Mond von Schleierwolken verdeckt und es bildet sich Dunst.

Den kompletten Bericht als PDF herunterladen

Vorhersage für die nächsten 5 Tage

chargement en cours

Aktuelles

Stellenangebot

Um die Kontinuität im Bereich seiner sowohl aeronautischen als auch öffentlichen Aufgaben weiterhin gewährleisten zu können, stellt MeteoLux kurzfristig einen meteorologischen Beobachter/Vorhersager in der Karriere B1 ein. Die Ausschreibung des Postens dauert noch bis zum 22. Juni 2019 an.

Weiterlesen

Die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen

Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen. Deshalb betreibt MeteoLux ein Qualitätssystem, durch welches die pünktliche Herausgabe sowie der Inhalt unserer meteorologischen Produkte kontinuierlich überprüft wird. Die Ergebnisse der Qualitätsmessungen zwischen Ende 2016 und Ende 2018 haben wir in einem Bericht für Sie zusammengefasst und in Form von Tabellen und Grafiken dargestellt.

Weiterlesen

Delegates of European National Meteorological Services met in Luxembourg from 27 March until 29 March 2019

MeteoLux, department of the Administration de la navigation aérienne, hosted the EUMETNET meetings of the 18th Scientific and Technical Advisory Committee (STAC), the 18th Policy and Finance Advisory Committee (PFAC) as well as the 15th Joint STAC & PFAC from 27 March until 29 March 2019 in Luxembourg. By kind invitation of the Eurocontrol Institute of Air Navigation Services, the meetings were held at the EUROCONTROL training center (Kirchberg).

Weiterlesen