MeteoLux registriert die höchste jemals gemessene Maximumtemperatur in einem Monat November !

Ein umfangreicher Tiefdruckkomplex über dem Europäischen Nordmeer lenkte außergewöhnlich milde Luftmassen subtropischen Ursprungs mit einer südwestlichen Strömung ins Großherzogtum. Diese Luftmasse führte zu einem neuen Rekord der Maximaltemperatur für einen Monat November, welcher an der Wetterstation auf dem Flughafen Luxemburg-Findel verzeichnet wurde.

MeteoLux registrierte am 2. November 2020 eine maximale Lufttemperatur von 19,8 °C. Dies ist die höchste Lufttemperatur, die je in einem Monat November seit dem Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1947 registriert wurde. Damit wurde der bisherige Stationsrekord aus dem November 2011 (18,4 °C am 6. November) deutlich übertroffen.

Es sei darauf hingewiesen, dass Tageshöchstwerte größer oder gleich 18,0 °C im November eher selten sind. In der Stationsgeschichte kam dies seit 1947 nur drei Mal vor :

  • 02.11.2020 : 19,8 °C
  • 06.11.2011 : 18,4 °C
  • 02.11.1972 : 18,0 °C

In den kommenden Tag sinken die Höchsttemperaturen und die Tiefsttemperaturen werden sich mancherorts dem Gefrierpunkt nähern.

Informieren Sie sich über die aktuellen Wettervohersagen !