Aktuelles - 2021

Rückblick auf den ergiebigen Dauerregen vom 14. und 15. Juli 2021

Rückblick auf den ergiebigen Dauerregen vom 14. und 15. Juli 2021

Am Mittwoch, den 14. Juli 2021, und in der Nacht zum Donnerstag, den 15. Juli 2021, traten im gesamten Großherzogtum langanhaltende und teils heftige Regenfälle auf. Diese ergiebigen Niederschläge führten vor allem in der Nähe der Alzette, der Sauer, der Weißen Ernz und der Schwarzen Ernz zu erheblichen Überschwemmungen.

Mehr Lesen

Rückblick auf die kräftigen Gewitter vom 19. Juni 2021

Rückblick auf die kräftigen Gewitter vom 19. Juni 2021

Am Abend des Samstags, 19. Juni 2021, war das Großherzogtum Luxemburg während mehreren Stunden von Gewittern betroffen. Einige dieser Gewitter erwiesen sich mancherorts als Unwetter, insbesondere in Bezug auf Wind und Hagel. MeteoLux hatte für den späteren Abend des 19. Juni 2021 eine Warnung vor starken Gewittern mit der Warnstufe Orange herausgegeben.

Mehr Lesen